Zuschüsse

Zuschüsse

Wir vergeben kleine Zuschüsse an Initiativen oder Gruppen in sozialen Bewegungen. Denn wir wollen den sozial-ökologischen Wandel an der Basis unterstützen. Sprecht uns an, wenn ihr tolle Ideen habt, euch aber das Geld für die Umsetzung fehlt.

Achtung Förderpause

Im Mai machen wir eine Förderpause. Wir bearbeiten Anträge, die bis einschließlich 22. April über das Antragsformular bei uns eingehen. Für dringliche Anfragen sind wir per Mail erreichbar. Ab dem 4. Juni entscheiden wir wieder regelmäßig über eure Anträge.

Unsere Zuschüsse

Eure Initiative braucht finanzielle Unterstützung, um Druckkosten für Flyer, Honorare für Workshops, Fahrtkosten oder ähnliches zu bezahlen? Dann füllt unser Antragsformular aus. Mit Zuschüssen von bis zu 1.500 bzw. 5.000 EUR können wir euch so schnell und unbürokratisch wie möglich unterstützen, wenn ihr unsere formalen Kriterien erfüllt. Wir unterstützen Gruppen, die

  • … sich im weiteren Sinne für Klimagerechtigkeit einsetzen
  • …sich selbst organisieren (keine Individuen, Stiftungen, politischen Parteien, regierungsnahe oder profitorientierte Organisationen).
  • …demokratische Arbeitsweisen und Entscheidungsverfahren befolgen.
  • …überwiegend in Deutschland aktiv sind.

Ob und in welchem Umfang wir eure Projekte fördern können, hängt von unseren eigenen finanziellen Möglichkeiten und dem aktuellen Schwerpunkt unserer Arbeit ab.

Schwerpunkt

Die größte Gefahr für Klimagerechtigkeit ist die zunehmende Macht von rechtsradikalen politischen Kräften über den gesellschaftlichen Diskurs sowie ihr steigender Einfluss in Parlamenten und auf Regierungen. Deshalb konzentriert sich unsere Arbeit zur Zeit auf Projekte und Initiativen, die dazu beitragen, den Rechtsruck aufzuhalten und progressive politische Positionen in der Öffentlichkeit zu stärken. Dabei fördern wir zum Beispiel Aktivitäten in den Bereichen Community Organising, Capacity Building, Öffentlichkeitsarbeit und im Aufbau bewegungsübergreifender Allianzen.

Wie funktioniert das genau?

Um einen Antrag einzureichen, füllt bitte unser Antragsformular aus. Sobald die Angaben vollständig vorliegen, entscheiden wir in wöchentlichen Team-Meetings gemeinsam über die Anträge bis 1.500 EUR. Über alle Anträge zwischen 1.500 und 5.000 EUR entscheiden wir in der Regel zu Beginn des Monats. Aufgrund der Vielzahl an eingehenden Anträgen oder, weil wir noch Fragen an euch haben, kann die Bearbeitung manchmal auch etwas länger dauern.

Wenn es dringlich ist, Fragen oder Probleme aufkommen, erreicht ihr uns auch per Mail unter projekte@movement-hub.org. Unseren PGP Schlüssel für verschlüsselte E-Mail-Kommunikation findet ihr hier .

Wo könnt ihr weitere Zuschüsse beantragen?

Hier ist eine kleine Auswahl von Stiftungen und Geldgebern, die ebenfalls finanzielle Unterstützung für soziale Bewegungen bieten:

Förderung gegen den Rechtsruck

Unter unseren Ressourcen findet ihr unter dem Eintrag “Aktiv gegen Rechts” eine aktuelle Liste verschiedener Fördertöpfe, die eure Aktivitäten im Kampf gegen den Rechtsruck unterstützen. Hier ein Auszug daraus:

  • auf der Seite der Bundeszentrale für politische Bildung gibt es eine detaillierte Liste an Fördermöglichkeiten für Projekte gegen Rechts
  • bei Polylux könnt ihr u.a. Anträge für Projekte im ländlichen Raum in Ostdeutschland stellen
  • Die Amadeu Antonio Stiftung fördert mit Gegenwind, einem Förderfonds für Ostdeutschland insbesondere Projekte in Thüringen, aber auch Sachsen und Brandenburg
  • die Stiftung Toleranz hat neben Antirassismus und Antifaschismus ihre Schwerpunkte bei Projekten mit Jugendlichen und in Ostdeutschland
  • Die Stiftung do fördert Anliegen von Migrant*innen und Geflüchteten
  • Das Bündnis Zusammen für Demokratie fördert Projekte im Bereich Infrastruktur, Kultur und Bildung
  • Neulandgewinner fördert auch Einzelpersonen
  • das Programm Zukunfstwege Ost der Stiftung Bürger für Bürger unterstützt Initiativen in Ostdeutschlands

  • Außerdem
Wann ist die nächste Förderpause?

Im Mai machen wir eine Förderpause. Wir bearbeiten Anträge, die bis einschließlich 22. April über das Antragsformular bei uns eingehen. Für dringliche Anfragen sind wir per Mail erreichbar. Ab dem 4. Juni entscheiden wir wieder regelmäßig über eure Anträge.

Wo können wir weitere Zuschüsse beantragen?

Dafür einmal nach unten scrollen! Dort haben wir weitere Geldgeber*innen und Stiftungen verlinkt.

-----BEGIN PGP PUBLIC KEY BLOCK-----
mQGNBGLVK58BDADXIWTrmHcfQky8lwrwYsTPM6kWBhfpxMcPNlBzCZMx3W3WSQXf
208/Cxdc6hcxGKiT7XeuDSL3cgbGRhR8m9ldBm1lyflonut70rmE7ceXMx6+DVqn
bmSknDvIhwd1S9jG8C4Oi6K0u4ehEe4IVB49lmuPRYUhCvEFhAPrKeBOQQ7o0ZRA
JaH3jK+kcJoTAzUjW/7n5hCrM1kU1kUDKk9TZ8+g+uVd8SiJoHxOzEDPKxcy4rXY
nOWkVe5P3+uykJLvKec7tMdATkznw8lIwLpdGFXdbmVxHg35eQjjNkJxpO4V8qp6
NPy46VHce3UFETpm5QELgBivjC5jhYXh7Imxe8WgyzFlDZWOIjqb2cr76tNizPW+
aLgYtQxM+z0/B2MnTT6tTx3qqemzRDCsXinqQg7C+p99QV4qDSEVGmJCr4HEObkN
u2yn5BJNXKI2BhJSwkpC8164B3TmiMgM7soIZ1tLqyUnT3MHinsFsn3GCPNwOSx4
iCQ1HCXKufc53HsAEQEAAbQnTW92ZW1lbnRIdWIgPHByb2pla3RlQG1vdmVtZW50
LWh1Yi5vcmc+iQHHBBMBCAAxFiEEYTvUAN/OXtdIkXNiEcVGtCPyaJwFAmLVK6AC
GwMECwkIBwUVCAkKCwUWAgMBAAAKCRARxUa0I/JonJ+AC/0TOiKkEKycS9Jlz02B
nUHoDFsT4M/duE2gZZp1Y2xuv3IBQK5FF+DXoO+Ik1U4ID2FQ/rRSSTNGcsjpWdO
MczhT0KtkOU/4zgNKsA3nmqdtuW/9NEMz5dSJ8150pgbI5vjyqNTa8+uhmbG3oGG
6Hz02TJ2usY+D5KiGPqeN3KQciJqQO9TcrHB2z0BCLttdx6cApGfLYNDji+gh9jR
0T7+cIQSl6xhw1ctebBAMlrLu6Vi/hN1pQNz2EdW64uDlD9OI2wUeSDTM2MdbVJB
mqXobGrvAAxGQ6QtJtprf5Ub8ertVBpc8HMP4J1gMmOaS7BVmABlDWsRjI3ALHy/
wyFaBK7ByH423NO5Dpz8UFtMFzwmiBqpGYCITe5OyE7muk0N8qGJjDgZzvFID/fn
EdYeIwhOK7cg0HQqBoH7ft6jmFZ3dEaeweBEw72nsfKPOJec+D1S9OwKF4uQkhn1
S9A5Eo2u1mCDziOajOaSZg/r989tp3fJy94Ha5+sHihG13q5AY0EYtUroAEMALU0
4h5NSpiwOK49Nmga7SZTU+vohZwVyYN6pvSlilpoJhbCrZJg0zQ7u6fBsgKIJWBT
SGQV83lLSYXsRl9od0Sa1G1LsBzFgiLUgN9Uyh43NkT5LeYnbjoPA+o48iigzHZo
SFL94XNT4j6hLiy+iiikPeru7T/Z3OGmfumZkMU0di/0xkuix12scOVckzLYfo3h
Xgn4HHkhubDu5cyqwXg206RdXy/yy7jXOdAqFftVKlJUK3o2+6HaQ10GdFncEzqO
GXkLgD7PueLh2/1YGjrcIbiCDTW1TRIVb4CBX8D7r7o1JCCM84u3iUyxZ1K52HbA
Bv7KsOiV7HyvHJ95x3JBcXcv4vx99ZO7GCQfoe5LXNUzfBH+uaDYWRs3m5TbthDU
Lz6Pgsrvs2b4Kd5RHwZSB1A0IDTu5nT7yxGA+YdC3WKha5oMgvznj63uh1FxGzwA
S2E4B3+JMmHdAybCoGj0SxvYM/dQBqPEJ9NXgQb5GV0YZwrlFG8dMAew2mZqNwAR
AQABiQG2BBgBCAAgFiEEYTvUAN/OXtdIkXNiEcVGtCPyaJwFAmLVK6ECGwwACgkQ
EcVGtCPyaJwGawv+PKAV3LvnaNexOhkePNruHetqGspmxP1iPF8xT71tu+1A/qPL
gRp19Rf3bwOlKPXVYPSzi+J6M+NI7lZD8Jh6kJkuOaix+mhJ0o5J9bWXbPz/zbhI
LyKUdniOPF6kYDo+lKDvDty8NciKifPzu6pYoIacQgJrdUtVMCYCcSR/CgvVNxzd
FALyag6awdDjhP84Fb5onJKbi0uOphBmLpH6WsyDvF0hRBWXdUbYzw6OifS0Oi2V
mKY8hBeDdVMxsGPA/R1EdmrceMghhw+NG79Yt4jOIdPvUKwfG9InqkbMq8essstI
44gA3lEE/f6JT4BQOWZDDH0rHNuKNwoJDHS7GnjxLZfbAiLGCe/UWhnjsZcun3QS
ne0qEqgkMDXAb1+3ab2/b+EfC4MgYaMaKvMGnkcgYc/qsWvtfGdqiCnwGarm3NuK
rKroPdk/On4lB3xh6naNjYe7jDyDSA9Iyh3ReQKsz6IToTfGviZsNOpVtQ0on0Qo
/TBR1xY4W814bcXc
=8dW4
-----END PGP PUBLIC KEY BLOCK-----