Kategorien
kommende Veranstaltungen

Moderationsworkshop

Moderationsworkshop

Du bist politisch aktiv, aber eine Plenumsmoderation traust du dir noch nicht zu? Das nächste Plenum steht an, aber es findet sich mal wieder kein Mensch, der das moderiert? In diesem Tagesworkshop wollen wir euch Grundlagen zu basisdemokratischer Plenumsmoderation praxisnah vermitteln und gemeinsam ausprobieren. Denn ohne Moderation kein Plenum, und ohne Plenum keine Revolution.
Grundlagen der PLenumsmoderation

In diesem Tagesworkshop wollen wir uns grundlegende Inhalte und Techniken von basisdemokratischer Plenumsmoderation erarbeiten. Dabei besprechen wir Ziele, Rollen und Haltung und vertiefen das Konsensverfahren. In einer anschließenden Praxisphase könnt ihr euch ausprobieren.

Der Workshop richtet sich Menschen mit wenig oder keiner Moderationserfahrung. Aber auch Menschen, die sich Moderation selbst beigebracht haben, können ihr Wissen strukturieren und vertiefen. Aktiv sein in politischen Gruppen ergibt für die Teilnahme Sinn, ist aber kein Muss. Dabei sind alle bisherigen Erfahrungen eine willkommene Bereicherung. Wir freuen uns über eure Anmeldung!

Die Plätze sind begrenzt. Wir bitten daher um eine verbindliche Anmeldung. Bitte gib uns Bescheid, falls du doch nicht teilnehmen kannst.

Hinweis: Der Workshop wird auf Deutsch stattfinden. Es wird Snacks geben, jedoch keine volle Verpflegung. Vor Ort gibt es Optionen für günstiges Mittagessen.

Wann?
Samstag, 13. April
10 – 19 Uhr

Wo?
An der TU Berlin – genauer Ort wird nach Anmeldung mitgeteilt. Der Ort ist rollstuhlgerecht.

Melde dich jetzt an!

Bitte aktiviere JavaScript in deinem Browser, um dieses Formular fertigzustellen.

Berlin

13. April 2024

10 – 19 Uhr